dreamstime_xxl_35194346---Le-Morne-Mauritius.jpg
AFRIKA-table-mountain.jpg
dreamstime_m_51233616-Madagaskar.jpg
Neuseeland-fern.jpg
dreamstime_m_63260502-Ecuador.jpg
dreamstime_l_38090981-Botswana.jpg
dreamstime_m_11143369-Argentinien.jpg
dreamstime_m_25600640-Indien.jpg
Fiji-sea-turtle.jpg
dreamstime_m_4743731-AUS.jpg

Vietnam will entdeckt werden - mit Augen, Ohren, Gaumen und vor allem mit offenem Herzen, denn trotz ihrer wechselvollen Geschichte sind die Vietnamesen ein außergewöhnlich freundliches und herzliches Volk, das jedem Gast ohne Vorbehalte begegnet. Von den großen Touristenströmen noch unberührt, lässt es sich in Vietnam wunderbar entspannen und genießen: an traumhaften Stränden, auf schwimmenden Märkten, beim Bummel durch exotische Städte oder auf einer Rundreise durch das Land.


 Tag 1:
Sie fliegen ab Deutschland z.B. mit Vietnam Airlines nach Hanoi.

Tag 2: Ankunft in Hanoi.
Die quirlige Metropole und Hauptstadt des Landes erkundet man am besten zusammen mit einem lokalen Führer und zu Fuß. Tauchen Sie auf Ihrer Reise durch das Land ein in die 4.000-jährige Geschichte und erleben Sie Vietnam zwischen Tradition und Moderne.

Tag 3 - 10: Eine Rundreise durch Vietnam deckt alle Facetten dieses Landes ab. Sie besuchen z.B. die spektakuläre Inselwelt der Halong Bucht mit einem traditionellen Holzboot, entdecken das Goldene Dreieck um Hue, Danang und Hoi an, besichtigen Tempel und Pagoden und reisen durch beeindruckende Landschaften. Lassen Sie sich entführen in das geschäftige Leben der Hafenstadt Saigon und erleben Sie das faszinierende Mekong Delta. Sie werden Menschen begegnen, die Sie mit ihrer Liebenswürdigkeit verzaubern, und sehr schnell feststellen, dass Vietnam ein Land des Aufbruchs ist - eben das Land des "aufsteigenden Drachen". Vietnam will entdeckt werden - mit Augen, Ohren, Gaumen und vor allem mit offenem Herzen, denn trotz ihrer wechselvollen Geschichte sind die Vietnamesen ein außergewöhnlich freundliches und herzliches Volk, das jedem Gast ohne Vorbehalte begegnet. Von den großen Touristenströmen noch unberührt, lässt es sich in Vietnam wunderbar entspannen und genießen: an traumhaften Stränden, auf schwimmenden Märkten, beim Bummel durch exotische Städte oder auf einer Rundreise durch das Land.

Tag 11 - 16: Zum Ende der mit vielen Eindrücken behafteten Rundreise empfehlen wir einige Entspannungstage z.B. auf der traumhaften kleinen Insel Phu Quoc, die noch zu den Geheimtipps des Landes zählt. Sie bietet zahlreiche Hotels, einladende Strände und kristallklares Wasser.

Tag 17: Die Reise endet mit Rückflug ab Saigon nach Deutschland.

Unser Tipp für Sie: Vietnam ist gesegnet mit einer faszinierenden Natur- und Kultur landschaft und traumhaften Stränden. Entdecken Sie die Schönheit und Faszination des Landes auf einer privat geführten Tour, die ganz individuell auf Ihre Wünsche abgestimmt ist.

Beste Reisezeit für ganz Vietnam: Januar bis März Je nach Region unterscheiden sich die Reisezeiten ein wenig.

 

 


Gerne erstellen wir ein unverbindliches Angebot für Sie. Weitere Infos zu Vietnam finden Sie auf unserer Vietnam-Seite oder gehen Sie direkt zu unserer online-Reiseanfrage.