AUS-red-centre.jpg
AUS-kangaroo-island.jpg
AUS-pinnacles.jpg
dreamstime_m_47601794-AUS.jpg
AUS-Devil-Marbles-NT.jpg
dreamstime_l_43900444-Australien.jpg
AUS-heart-reef.jpg
dreamstime_m_4743731-AUS.jpg
AUS-aborigine.jpg
AUS-koalas.jpg
AUS-white-heaven.jpg

 

Der Uluru-Kata-Tjuta-Nationalpark im roten Zentrum des australischen Kontinentes ca. 440 km südwestlich von Alice Springs ist bei der UNESCO als Weltnatur- und Weltkulturerbe gelistet. Er besteht aus dem Uluru, einem Inselberg, der sich 348 m über die Landschaft erhebt und den Kata Tjutas (viele Köpfe), einer Gruppe aus 36 Felsdomen.
Das in dieser Region lebende Volk der Anangu Aborigines ist heute offizieller Besitzer des Nationalparks. Die Land- und Eigentumsrechte erhielten Sie jedoch erst 1985 und mussten sich verpflichten, das Land für die nächsten 99 Jahre an die australische Regierung zu verpachten.
Der park liegt in einem der trockensten Landstriche Australiens mit extremen Temperaturunterschieden von bis zu 45 Grad im Sommer und bis -5 Grad im Winter.

Am besten erkundet man den Nationalpark in 2-3 Tagen und wohnt dabei direkt im Park. Sehr beliebt sind die Sonnenauf- und untergänge an Ayers Rock (Uluru). Es gibt dafür eigens eingerichtet Bereiche. Wer den besten Platz ergattern möchte, sollte frühzeitig da sein. Busunternehmen bieten ebenfalls Touren zum Sonnenauf- und untergang an.
Auf keinen Fall versäumen sollte man eine Tour mit einem einheimischen Aboriginal-Guide. Diese vermitteln einen guten Überblick über die Kultur der Ureinwohner und deren "Traumzeit", in der die Welt erschaffen wurde. Beliebt sind auch die Abendessen unter freiem Himmel in der Wüste, ein einmaliges Erlebnis.

  • Cultural Centre
  • Valley of the Winds
  • Wanderung um den Felsen
  • Geführte Aboriginalwanderung Mala Walk to Kantju Gorge
  • Walpa Gorge Walk
  • Kata Tjuta Sonnenauf- und untergang
  • Uluru Sonnenauf- und untergang
  • Sounds of Silence Dinner
  • Im Park gibt es nur wenige Unterkünfte, die alle zusammen gemanagt werden.
  • Uluru Camp Ground
  • Outback Pioneer Lodge
  • Emu Walk Apartments
  • Desert Gardens Hotel
  • Sails in the Desert
  • Longitude 131 (Luxushotel)

Uluru Kata Tjuta National Park